Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Cooper510 » 27. Nov 2014, 11:49

canislupus hat geschrieben:
Cooper510 hat geschrieben:Schade zu weit weg 1Std.11Min.Fahrzeit pro Strecke :hund02:


Du darfst gerne auch mal ein Treffen bei dir in der Nähe vorschlagen! Einfach ein Thema aufmachen, Ort und Datum und schauen wer Lust und Zeit hat!

Alternativ, vielleicht tust du dich mit jemandem aus deiner Ecke zusammen und bildest eine Fahrgemeinschaft hier hoch? Wir würden uns freuen! Habe ich mit Steffi früher öfters gemacht.


Leider wohnt aus dem Forum ja keiner hier auf meiner Ecke,noch nicht mal in der Nähe :hund11:
Das dichteste ist glaube ich Neumünster,das würde von der Strecke her auch noch passen aber ich kenne mich da Null aus.
Viele Grüße von Melli
Benutzeravatar
Cooper510
Mantrailer
 
Beiträge: 798
Registriert: 08.2011
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Labrador

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Snoopysfrauchen » 27. Nov 2014, 12:17

Hier in NMS haben wir auch schöne Ecken zum Laufen.
Lieben Gruß aus Neumünster
Sabrina und Snoopy
Benutzeravatar
Snoopysfrauchen
Hundeflüsterer
 
Beiträge: 220
Registriert: 08.2011
Wohnort: Neumünster
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Shih Tzu Pudel Mix aus Zypern

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon canislupus » 27. Nov 2014, 15:10

So, dann tut ihr beiden euch jetzt zusammen, besprecht per PN die Zeit und Ort und postet es dann hier öffentlich und dann finden sich schon ein paar Teilnehmer ein! :hund_top:
Liebe Grüße von Verena
Bild
Benutzeravatar
canislupus
Admin und Stirnfaltenliebhaberin
 
Beiträge: 5621
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Montagshund

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon eule » 27. Nov 2014, 22:23

Ich muss ja leider arbeiten - sonst ürde ich die 140km auf mich nehmen :hund_cowboy:
Lieben Gruss, Tanja mit Sammy
Benutzeravatar
eule
Administrator
 
Beiträge: 1434
Registriert: 08.2011
Wohnort: DK-Ribe
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon canislupus » 27. Nov 2014, 22:55

eule hat geschrieben:Ich muss ja leider arbeiten - sonst ürde ich die 140km auf mich nehmen :hund_cowboy:


Das ist doch mal eine Ansage! :hund08:

Wir finden sicher nochmal einen Termin für ein Treffen oder einen Stammtisch! :hund_top:
Liebe Grüße von Verena
Bild
Benutzeravatar
canislupus
Admin und Stirnfaltenliebhaberin
 
Beiträge: 5621
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Montagshund

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Lanya » 28. Nov 2014, 12:03

Ich schaue mal, ob ich es auch mal wieder einrichten kann.
Viele Grüße von Anja mit Nero
Und Herzhund Lanya und Chaot Tyson im Herzen :(
Benutzeravatar
Lanya
weiser Hund
 
Beiträge: 1007
Registriert: 08.2011
Wohnort: Norderbrarup
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Cooper510 » 28. Nov 2014, 19:38

Snoopysfrauchen hat geschrieben:Hier in NMS haben wir auch schöne Ecken zum Laufen.


Vielleicht kann man dann im neuen Jahr mal was planen?
Cooper trägt gerade mal wieder Verband der darf jetzt nicht so lange laufen :hund_weinen:
Viele Grüße von Melli
Benutzeravatar
Cooper510
Mantrailer
 
Beiträge: 798
Registriert: 08.2011
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Labrador

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Snoopysfrauchen » 28. Nov 2014, 20:29

Können wir gerne machen. Ich würde das dieses Jahr auch zeitlich nur schwer hinbekommen.
Lieben Gruß aus Neumünster
Sabrina und Snoopy
Benutzeravatar
Snoopysfrauchen
Hundeflüsterer
 
Beiträge: 220
Registriert: 08.2011
Wohnort: Neumünster
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Shih Tzu Pudel Mix aus Zypern

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Claudia » 28. Nov 2014, 21:24

so also ich kann.

Wenn es denn so gegen 12 Uhr wird hätte ich 4 Papillons anzubieten, davon einer taub, aber vorneweg. Einer an der Leine überwiegend, weil Jungspunt und übermütig, naja mal sehen und eine die mit- bzw. vorwegläuft sowie eine, die ich wohl tragen muss *puh*
Viele liebe Grüße von Claudia
mit Bea, Biene, Pico & Buffy
Asko, Funky, Bonnie, Wasi und Papa im Herzen
Benutzeravatar
Claudia
Flächensuchhund
 
Beiträge: 437
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Papillotten

Re: Traditionelles Silvester-Ochsenwegtreffen 2014

Beitragvon Cooper510 » 28. Nov 2014, 22:03

Snoopysfrauchen hat geschrieben:Können wir gerne machen. Ich würde das dieses Jahr auch zeitlich nur schwer hinbekommen.


Prima da freue ich mich :hund08:
Viele Grüße von Melli
Benutzeravatar
Cooper510
Mantrailer
 
Beiträge: 798
Registriert: 08.2011
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Labrador

VorherigeNächste

Zurück zu "Treffen und Runden"

 
cron