Vorstellung

Re: Vorstellung

Beitragvon Lenny runter v Sofa » 31. Jan 2016, 17:41

Hallo,
ja ich kann Dich gut verstehen. Man wird mit einem Hund, der kein "tut nix" ist, oft nicht verstanden.

Ich finde es sehr schade, dass es zwar viele Hundeschulen gibt, aber einige davon offensichtlich keine Ahnung haben.

Im Sommer fahre ich öfters mal durch Segeberg (richtung Ostsee), hätte Lust mit Dir eine Runde zu drehen.

Lg
Caroline
Lenny runter v Sofa
Forumswelpe
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vorstellung

Beitragvon CurlySue » 1. Feb 2016, 07:44

Gerne.. würde mich freuen... Vielleicht klappt es ja auch schon vor dem Sommer.. ich würde mich echt sehr über Gesellschaft beim Spazierengehen freuen..

Da ich ja momemtan jede Runde doppelt drehe, damit die Kleine nicht die Eigenschaften vom Großen annimmt, ist jede Runde ziemlich einsam..

Wobei jetzt nach weit einem Jahr Training, wirklich hartem Training, fängt es langsam an Früchte zu tragen, ich will nicht zu früh loben, aber es wird nicht mehr jeder Hund angepöbelt und auch nicht mehr jeder Mensch..

Es ist harte Arbeit und man muss die Hunde oder Menschen vor meinem Hund entdecken, das heisst entpannter Spaziergang?? NO WAY... Immer auf Bereitschaft..

Da ist es doch tatsächlich entspannter mit der Kleinen, die läuft einfach rund.. lach..

Aber das Leben wäre ja auch irgendwie zu langweilig wenn alle rund laufen würden..
Benutzeravatar
CurlySue
Forumswelpe
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.2016
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Schwarzer Schäferhund-Mix und Rottweiler

Vorherige

Zurück zu "Wir sind neu"

 
cron