Bruno hat ein ein Zuhause für immer

Moderator: canislupus

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon canislupus » 13. Aug 2014, 18:51

Immerhin hast du jetzt einen Hund, der gerne schwimmt, das ist bei der Problematik ja schon mal hilfreich.

Ach ja, um 10kg und blind oder taub? Kannste haben... :hund07: :hund_albern: Ist nur kein Pudelmix.
Liebe Grüße von Verena
Bild
Benutzeravatar
canislupus
Admin und Stirnfaltenliebhaberin
 
Beiträge: 5587
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Montagshund

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon fastdog » 13. Aug 2014, 19:31

Keine Chance Verena!! Kiwi bleibt bei Dir bis zum bitteren Ende.... :hund09:
Ich hätte jetzt nicht damit gerechnet, Steffi.... immerhin weißt Du ja, was da an (evtl) Tierarzt-/Physiotherapeuten- und ähnlichen Kosten auf Dich zu kommen.
Für Bruno freut es mich aber ungemein... :hund_top: :hund_lachen:
Liebe Grüße von Ina mit Kiki und Casper
Sag den Problemen, ich komme nach dem Frühstück. Sie brauchen aber nicht auf mich zu warten, echt nicht

Bild
Benutzeravatar
fastdog
Moderator
 
Beiträge: 1877
Registriert: 08.2011
Wohnort: zwischen Eckernförde und Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Schäfi-Collie-Mix und Gelungener Mix

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon canislupus » 13. Aug 2014, 19:55

fastdog hat geschrieben:Keine Chance Verena!! Kiwi bleibt bei Dir bis zum bitteren Ende.... :hund09:


Sch***

Aber ja, ich befürchte das auch, und ich befürchte ebenso, dass ich die kleine Kackbratze dann sogar vermissen werde.
Liebe Grüße von Verena
Bild
Benutzeravatar
canislupus
Admin und Stirnfaltenliebhaberin
 
Beiträge: 5587
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Montagshund

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon helfo » 13. Aug 2014, 20:23

Ich freue mich riesig für den hübschen Buben...

Viele Grüße
Petra
mit Aster und Belano sowie Dalina und Emilie im Herzen
Benutzeravatar
helfo
Flächensuchhund
 
Beiträge: 351
Registriert: 08.2011
Wohnort: S-H
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Aster (Terriermix, 10,5 Jahre) und Belano (IW, 17 Monate)

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon eule » 13. Aug 2014, 20:31

Ich freu mich für den hübschen Kerl!! :hund04:

Und zu Dir, Steffi: HUT AB!! Ich bewunder manchmal, wie du das immer so wuppst mit vielen gebrechlichen Hunden :hund_top:
Lieben Gruss, Tanja mit Sammy
Benutzeravatar
eule
Administrator
 
Beiträge: 1434
Registriert: 08.2011
Wohnort: DK-Ribe
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Lanya » 13. Aug 2014, 21:40

Hui Glückwunsch!
Aber ist ja nicht so, als hätten wir es nicht geahnt. :hund13: PS-Versager-Tiere sind doch eh die Besten .. ich weiß, wovon ich spreche. :hund_lachen2:
Viele Grüße von Anja mit Nero
Und Herzhund Lanya und Chaot Tyson im Herzen :(
Benutzeravatar
Lanya
Mantrailer
 
Beiträge: 996
Registriert: 08.2011
Wohnort: Norderbrarup
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon lordlady » 13. Aug 2014, 22:04

Ja, das kommt jetzt wirklich überraschend. :hund03: Freut mich für den Stoffel, dass er bei dir sein Zuhause gefunden hat.
Lieben Gruß von
Meike

Die Lage ist hoffnungslos. Aber nicht ernst.
Benutzeravatar
lordlady
Forumslegende
 
Beiträge: 3632
Registriert: 08.2011
Wohnort: Mellywood
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Lord Nelson jenseits der Hecke.
aktueller Fotowettbewerb: .

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon MissMarple » 14. Aug 2014, 00:36

Ha, also doch :hund_lachen2: . Das freut mich für Bruno, besser hätte es nicht kommen können für Ihn. Viel Spaß mit Deiner "Neuen-Alten" Fellnase.
(Hatte Deine Singnatur nicht gesehen bei deinem Beitrag, sondern nur ein Kästchen mit rotem Kreuz :hund_rot: )
Grüße vom Zweibeiner Martina mit den Vierbeiner Bella Block und dem Schwarznasigen Fellengel Miss Marple

Manche Menschen haben den Kopf nur, damit es in den Hals nicht reinregnet
Benutzeravatar
MissMarple
THW-Rettungshund
 
Beiträge: 651
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Goldiemix und Kleiner Münsterländer

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Chaoskönig » 16. Aug 2014, 21:53

Prima für Bruno, hat sich ja offensichtlich schon sehr gut bei euch eingelebt. :hund_top:
Ich könnte so ein Tier auch nicht wieder hergeben.
Viele Grüsse Marlis und Loki (im Herzen)
Benutzeravatar
Chaoskönig
Servicebegleithund
 
Beiträge: 719
Registriert: 08.2011
Wohnort: Bad Bramstedt-Land
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: DSH (höchstwahrscheinlich reinrassiger Pole)

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Steffi » 7. Sep 2014, 09:04

Bruno hat sich gut bei uns eingelebt, ja. Seit wir den Vertrag unterschrieben haben, testet er sich gerade ein wenig aus.. :hund_rot: :hund08: und beim TA sind wir wegen seiner Ohren auch in Dauerbehandlung, aber damüssen wir nun durch.
Ansonsten gehts ihm rundum gut, denke ich.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

VorherigeNächste

Zurück zu "Zuhause gefunden"

 
cron