Fleisch aus Silberstedt

Moderator: canislupus

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon Diggimon » 20. Jul 2012, 20:40

Dann bin ich doch dabei :hund_top:
Wenn meine Freundin wieder was abnimmt , dann 80kg
Sonst 60 kg :hund_lachen:
Termin mach so wie es Dir passt und der Fleischer kann , richte mich dann nach Euch :hund03:
Diggimon
 

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon atilla » 20. Jul 2012, 21:01

Ok. Ich sag dann nächstes WE nochmal Bescheid, welcher Tag es wird. :hund_lachen:
http://charl-lotte.de.to/

"Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich."
Louis Sabin

LG Irene, Charly, Lotte und Atilla fest im Herzen
Benutzeravatar
atilla
Engagierte Privatzoobetreiberin
 
Beiträge: 662
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kreis Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Knautschbacke und Langhaarfilzratte

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon Diggimon » 27. Jul 2012, 17:26

Hast Du schon Bestellt Irene ?
Meine Freundin fasselte Irgendwas von Bestelliset und lange Wartezeit .
Ich würde 60kg nehmen , weil so wirklich hat sich meine Freundin nicht Geäußert . Bei Ihr in der Starsse kauft da auch eine Fleisch ein und da bringt Er es wiohl auch abgepackt in 1kg Beutel gegen Aufpreis , daher weiß ich von der Liste .
Sagst Du mir bitte Bescheid wie es Aussieht mit Fleisch . Sonst muß ich gucken wo ich kurzfristig Ersatz bekommen kann :hund03:
Diggimon
 

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon atilla » 27. Jul 2012, 18:43

Um ehrlich zu sein habe ich dieses Mal nicht vorbestellt, da ich nicht wußte, wieviel ich genau bestellen soll.
Ich rufe einfach Montag früh an, ob genug da ist und fahre dann spontan. ("Kleinere Mengen," also für ihn alles unter 200kg, wären aber prinzipiell kein Problem, wurde mir beim letzten Mal gesagt. Wird sich dann Montag zeigen.)

Wenn dir das zu unsicher oder zu kurzfristig ist, kannst du aber auch gerne dein Fleisch wo anders holen, dann fahre ich eben nur für mich selber. Wär nur gut, wenn du vorher noch Bescheid gibst. :hund_lachen:
http://charl-lotte.de.to/

"Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich."
Louis Sabin

LG Irene, Charly, Lotte und Atilla fest im Herzen
Benutzeravatar
atilla
Engagierte Privatzoobetreiberin
 
Beiträge: 662
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kreis Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Knautschbacke und Langhaarfilzratte

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon MissMarple » 27. Jul 2012, 22:47

Bei meiner letzten (ersten) Bestellung waren es doch nur 3 rote Pakete geworden. Und sie bestanden hauptsächlich aus viel gewolften Innereien :hund02: ,das fand ich sehr schade.
Ich würde es trotzem gerne nochmal probieren und 4 Pakete (2grün, 2 hellrot) abnehmen.

Möchte jetzt aber nicht als olle Meckertante dastehen und falls Du Irene, Dich jetzt angegriffen fühlst muß ich mich entschuldigen, denn Du kannst nicht ein Stück dafür und hast ja auch keinen Einfluß auf die Pakete. Ganz im Gegenteil, ich finde es toll das Du es machst.
Grüße vom Zweibeiner Martina mit den Vierbeiner Bella Block und dem Schwarznasigen Fellengel Miss Marple

Manche Menschen haben den Kopf nur, damit es in den Hals nicht reinregnet
Benutzeravatar
MissMarple
THW-Rettungshund
 
Beiträge: 657
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Goldiemix und Kleiner Münsterländer

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon atilla » 28. Jul 2012, 15:16

Ja, ich hab da leider überhaupt keinen Einfluß drauf, weswegen ich mich auch nicht im geringsten angegriffen fühle.
Beim letzten Mal waren auch nur 2 grüne Pakete insgesamt dabei. Und das Mal davor hatte ich gar keins.
Kann also nicht versprechen, dass da überhaupt war grünes bei ist.

Möchtest du trotzdem?
http://charl-lotte.de.to/

"Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich."
Louis Sabin

LG Irene, Charly, Lotte und Atilla fest im Herzen
Benutzeravatar
atilla
Engagierte Privatzoobetreiberin
 
Beiträge: 662
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kreis Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Knautschbacke und Langhaarfilzratte

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon Diggimon » 28. Jul 2012, 17:25

atilla hat geschrieben:Um ehrlich zu sein habe ich dieses Mal nicht vorbestellt, da ich nicht wußte, wieviel ich genau bestellen soll.
Ich rufe einfach Montag früh an, ob genug da ist und fahre dann spontan. ("Kleinere Mengen," also für ihn alles unter 200kg, wären aber prinzipiell kein Problem, wurde mir beim letzten Mal gesagt. Wird sich dann Montag zeigen.)

Wenn dir das zu unsicher oder zu kurzfristig ist, kannst du aber auch gerne dein Fleisch wo anders holen, dann fahre ich eben nur für mich selber. Wär nur gut, wenn du vorher noch Bescheid gibst. :hund_lachen:


Nein ich bin dabei , kann auch kurzfristig abholen :hund_top:
70kg bitte für mich :hund_top:
Diggimon
 

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon atilla » 30. Jul 2012, 11:01

Hab heute morgen gleich angerufen, aber es war jemand schneller.
5min vorher hat jemand fast alles aufgekauft, was er noch da hatte, so dass sich das Fahren für mich nicht lohnt.

Da wohl im Moment nicht so viel geschlachtet wird, dauert es jetzt ca. 2-3 Wochen, bevor wieder größere Mengen da sind. :hund_schock:

Tut mir echt leid. :hund02:
Ich sag aber Bescheid, bevor ich das nächste Mal vorbestelle. Muß aber erstmal sehen, wie und wann ich das arbeitsmäßig einrichten kann, da sie nur VM geöffnet haben.
http://charl-lotte.de.to/

"Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich."
Louis Sabin

LG Irene, Charly, Lotte und Atilla fest im Herzen
Benutzeravatar
atilla
Engagierte Privatzoobetreiberin
 
Beiträge: 662
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kreis Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Knautschbacke und Langhaarfilzratte

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon Diggimon » 30. Jul 2012, 19:52

Das ist ja Blöd :hund11:
Ich werde mal versuchen ob ich wenigstens die 70kg bekommen kann . Ich komme nämlich langsam an mein Fleischende :hund03:
Diggimon
 

Re: Fleisch aus Silberstedt

Beitragvon Diggimon » 18. Aug 2012, 12:52

So nachdem hier leider nun die Truhe leer geworden ist , bin ich selbst schnell nach Silberstedt gedüst :hund_top:
Nun haben die Wutzen wieder die Truhe voll und Sie müßen nicht Hungern :hund09:
Vielen lieben Dank noch an Irene für das mitbringen der ersten Lieferung :hund_top:
Ich werde in Zukunft "Selbstabholer"ist auch nur knapp 40min von mir :hund_lachen:
Diggimon
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Sammelbestellungen"

 
cron