Boxerrüde zugelaufen in Borgstedtfelde

Platz für vermisste Hunde, Giftköderwarnungen u.ä.

Moderatoren: Carry, fastdog

Boxerrüde zugelaufen in Borgstedtfelde

Beitragvon Sandra und Leo » 4. Sep 2012, 11:38

Gerade bei Facebook gelesen:

Jessica Morill
Hallo zusammen, mir ist heute auf der Reitanlage Borgstedtfelde ein blonder Boxerrüde (unkastriert) zugelaufen. Schwarze Maske, etwas weiß an den Pfoten. Ziemlich gut erzogen. Er ist schon etwas älter, paar graue Haare hat er an der Schnauze. Er hatte ein einfaches schwarzes Lederhalsband um, ist auch gechipt, aber leider nicht registriert bei Tasso. Da ich selber einen Hund habe, musste ich ihn leider im Tierheim abgeben :( Liebe Admins, wenn ich das hier nicht posten darf/ soll, einfach löschen oder mit ne PN schicken, dann lösch ich das wieder. Aber ich hoffe einfach, dass das hier viele lesen und dieser wirklich tolle Hund schnelll wieder nach Hause kommt!!
vor 14 Stunden
Grüße von Sandra mit Leo
Benutzeravatar
Sandra und Leo
WM-Fahnenbeauftragte a.D.
 
Beiträge: 281
Registriert: 08.2011
Wohnort: Büdelsdorf
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Berner Sennen - Leonberger - Mischling

Zurück zu "Spitz, pass auf!"

 
cron