Rohes, vergiftetes Fleisch in Borgstedt

Platz für vermisste Hunde, Giftköderwarnungen u.ä.

Moderatoren: Carry, fastdog

Re: Rohes, vergiftetes Fleisch in Borgstedt

Beitragvon Lobo » 11. Feb 2016, 07:37

Gruß Doro mit Frau Ungeheuer und Fräulein Rübe
Bild
sowie mein "Tasmanischer Terrier" und meine "Zwergnudel" im Herzen

Bild
Benutzeravatar
Lobo
Flächensuchhund
 
Beiträge: 482
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwergkurzhaardackel, Boxback

Re: Rohes, vergiftetes Fleisch in Borgstedt

Beitragvon fastdog » 11. Feb 2016, 15:47

Die würden mir schon eher zusagen
Sehen nicht so wuchtig aus, wie die aus Biothane. :hund_top:
Liebe Grüße von Ina mit Kiki und Casper
Sag den Problemen, ich komme nach dem Frühstück. Sie brauchen aber nicht auf mich zu warten, echt nicht

Bild
Benutzeravatar
fastdog
Moderator
 
Beiträge: 1877
Registriert: 08.2011
Wohnort: zwischen Eckernförde und Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Schäfi-Collie-Mix und Gelungener Mix

Vorherige

Zurück zu "Spitz, pass auf!"

 
cron