Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon atilla » 29. Dez 2011, 22:38

Joschisfrauchen hat geschrieben:Verzeiht mir meine Unwissenheit..aber wo ist der Ochsenweg *duckundweg* ..ich bin nur zugezogen :hund_rot

Zwischen Rendsburg und Kropp.

Wir treffen uns immer hier: http://www.hof-feldscheide.de/Anfahrt.html
http://charl-lotte.de.to/

"Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich."
Louis Sabin

LG Irene, Charly, Lotte und Atilla fest im Herzen
Benutzeravatar
atilla
Engagierte Privatzoobetreiberin
 
Beiträge: 662
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kreis Rendsburg
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Knautschbacke und Langhaarfilzratte

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon canislupus » 29. Dez 2011, 22:39

B77: vor Kropp rechts abbiegen, der Ort heißt da Tetenhusen, Feldscheide 1.
Ich könnte euch wohl mitnehmen.
Liebe Grüße von Verena
Bild
Benutzeravatar
canislupus
Admin und Stirnfaltenliebhaberin
 
Beiträge: 5643
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Montagshund

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon Steffi » 30. Dez 2011, 12:26

:schieb , weil es morgen ja schon so weit ist. :hund_lachen
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon ulmamix » 30. Dez 2011, 12:40

Hi, also meine zwei und ich werden morgen auch dabei sein. Ich freu mich schon! Wie lange denkt Ihr werden wir gehen? Die "normale" Runde ? Die schafft Kalle noch.
Bis dann,
13.00h - ich weiß inzwischen, klar, wenn man Seiten weiterblättern kann, ist man deutlich im Vorteil...
Ulla
" A home without a dog is just a house"
finden Ulla+Lasse und Karlsson und oft Liese und Susanna
Benutzeravatar
ulmamix
Halbstarker
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.2011
Wohnort: Dorf ca.18 km westl. von Rendsburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: weißer DSH/ Kuwasz-(?)- Mix und Schäferhundmix
und Bordermix in Teilzeit

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon Anna » 30. Dez 2011, 14:39

@ Verena, bringst du mir das Fleisch dann mit?
Liebe Grüße

Anna mit Norbert und Campino
Benutzeravatar
Anna
Halbstarker
 
Beiträge: 99
Registriert: 08.2011
Wohnort: Bredenbek
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Mops
Bracke

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon Fluffi » 30. Dez 2011, 15:33

Ich bin noch am überlegen....13.00 Uhr wäre mir eigentlich zu spät, da ich ja so bei 16.00 Uhr wieder in NMS sein sollte :hund_ratlos
Gut, ich guck´mal. Aber wenn ich erscheine, dann bitte keine Lästereien über die Figur meines Hundes!
Sie war zwar schon immer ein wenig drall, aber im Moment geht sie gar nicht...sie säuft auch schon 2 Liter am Tag oder sogar mehr, diese mistigen Tabletten machen sie immer noch ein Stück breiter :hund05 und allmählich ist mir das schon peinlich, wie sie aussieht...
...irgendwas ist immer!
lg Nicole
Benutzeravatar
Fluffi
V.I.P.
 
Beiträge: 1541
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon Joschisfrauchen » 30. Dez 2011, 22:35

canislupus hat geschrieben:B77: vor Kropp rechts abbiegen, der Ort heißt da Tetenhusen, Feldscheide 1.
Ich könnte euch wohl mitnehmen.


Oh das wäre voll lieb :hund06 dann bin ich mit dem Joschi dabei :hund_lachen

Mit dabei

Steffi mit Heidi und Odin
Irene mit Lotte und Charly
Verena mit Thilo (ob Kiwi mitkommt entscheide ich spontan)
Meike (lordlady) mit Nelson (Unter Vorbehalt: Wetter, Mitfahrgelegenheit, Nelsons Befindlichkeit)
Anna mit Norbert, Campino und Schröder
Cindy mit Joschi
Ich bin verrückt,
wäre ich normal,
......
würde ich wahnsinnig werden.

Liebe Grüße Cindy



http://lemonlandinhabitant.jimdo.com/
Benutzeravatar
Joschisfrauchen
Hundeflüsterer
 
Beiträge: 179
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zypernpudel

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon Steffi » 31. Dez 2011, 01:00

Fluffi hat geschrieben:Ich bin noch am überlegen....13.00 Uhr wäre mir eigentlich zu spät, da ich ja so bei 16.00 Uhr wieder in NMS sein sollte :hund_ratlos
Gut, ich guck´mal. Aber wenn ich erscheine, dann bitte keine Lästereien über die Figur meines Hundes!
Sie war zwar schon immer ein wenig drall, aber im Moment geht sie gar nicht...sie säuft auch schon 2 Liter am Tag oder sogar mehr, diese mistigen Tabletten machen sie immer noch ein Stück breiter :hund05 und allmählich ist mir das schon peinlich, wie sie aussieht...

Da kann sie sich ja mit meiner Pummelfee Heidi zusammen tun.Die trägt ja jetzt über die lauten Tage das Webmaster Geschirr und dadurch sieht sie noch breiter aus und sie ist ja eh schon quadratisch,praktisch, gut.
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon MissMarple » 31. Dez 2011, 01:28

Wir können leider nicht kommen, aber ich wünsche Euch viel Spaß, eine nette Runde und abends einen angenehmen, ruhigen Rutsch in 2012 :hund_lachen2
Grüße vom Zweibeiner Martina mit den Vierbeiner Bella Block und dem Schwarznasigen Fellengel Miss Marple

Manche Menschen haben den Kopf nur, damit es in den Hals nicht reinregnet
Benutzeravatar
MissMarple
THW-Rettungshund
 
Beiträge: 657
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Goldiemix und Kleiner Münsterländer

Re: Silvesterspaziergang auf dem Ochsenweg?

Beitragvon Steffi » 31. Dez 2011, 01:31

Ach schade,Martina.
Wir werden wieder mal eine kleine Runde, aber das macht nichts. Klein, aber fein ! :hund08
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

VorherigeNächste

Zurück zu "Treffen und Runden"

 
cron