10jähriger Kaninchenbock

Moderator: canislupus

10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Hedi » 15. Jul 2012, 15:07

Hallo Foris!

Da meine Kaninchendame vor ein paar Tagen leider verstorben ist (sie war auch schon mindestens 8, kam aus dem Tierschutz), sitzt mein Böckchen Max nun allein zuhause.
Daher suche ich eine Kaninchengruppe, in die man Max integrieren könnte, damit er nicht allein bleiben muss. Ein neues Kaninchen zu uns holen, möchte ich nicht, da ich in Zukunft keine Kaninchen mehr halten möchte.
Er ist schon 10 Jahre alt und lässt sich zwar streicheln, möchte aber nicht auf den Arm genommen werden. Bei uns lebt er in Aussenhaltung in einem großen Stall mit Gehege. Er sollte möglichst in eine Gruppe kommen, damit er nicht irgendwann wieder allein dasitzt.
Ich gebe Max nur in wirklich gute Hände, würde mir den Platz auch gern vorher anschauen und bei der Zusammenführung dabei sein, denn ich möchte, dass es meinem Kleinen gut geht. Es fällt mir schwer, ihn abzugeben, aber ich denke, dass es für ihn einfach besser ist, wieder Kaninchengesellschaft zu haben.
Schutzgebühr (muss ja rein) wären zwei schöne Hundekekse.
Vielleicht hat ja jemand hier eine passende Kaninchengruppe oder kennt jemanden, der Max ein Zuhause geben könnte.
Liebe Grüße von Hedi mit Luca und Zoe
Benutzeravatar
Hedi
Flächensuchhund
 
Beiträge: 255
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Lanya » 15. Jul 2012, 16:31

Falls es zufällig ein Widderchen ist, frag mal bei Steffi :hund_engel:
Ich bin leider dicht, auch wenn ich bei solchen Senioren gern immer ein Auge zudrücke. Aber momentan gehts leider wirklich nicht, hab grad noch Meeris aufgenommen.
Viele Grüße von Anja mit Nero
Und Herzhund Lanya und Chaot Tyson im Herzen :(
Benutzeravatar
Lanya
weiser Hund
 
Beiträge: 1001
Registriert: 08.2011
Wohnort: Norderbrarup
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Steffi » 16. Jul 2012, 11:44

Lanya hat geschrieben:Falls es zufällig ein Widderchen ist, frag mal bei Steffi :hund_engel:

Und ist es ein Widder? Wo sind die Bilder?


Nein, mal ehrlich, ich kann mich gerne mit umhören, aber ich selbst kann eigentlich auch nicht, da bei mir mittlerweile fünf Kaninchen (drei Jungs, zwei Mädchen) in meinem Außengehege wohnen und wir gerade eine Zusammenführung hinter uns haben.

Lanya ist ja in einigen Kaninchenforen aktiv. Vielleicht kann sie ihn mit einstellen?
Die Nagerhilfe RD hat auch manchmal Tiere mit auf der HP, die noch in ihrem Zuhause auf ein neues Plätzchen warten.
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Lanya » 16. Jul 2012, 12:41

@ in Foren einstellen : kann ich gern machen, sobald Bilder da sind - wenn Du magst, Hedi

ansonsten hab ich noch eine Häsin in Sterup im Petto, die vermittelt werden sollte, evtl. kann ich die Halter ja überzeugen, dass sie doch wieder einen Partner für sie aufnehmen :hund07:

@ Steffi : 5 :hund_schock: Und wo sind die Bilder ???
Viele Grüße von Anja mit Nero
Und Herzhund Lanya und Chaot Tyson im Herzen :(
Benutzeravatar
Lanya
weiser Hund
 
Beiträge: 1001
Registriert: 08.2011
Wohnort: Norderbrarup
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Steffi » 16. Jul 2012, 13:02

Lanya hat geschrieben:
@ Steffi : 5 :hund_schock: Und wo sind die Bilder ???

Bilder gegen Bilder von Deinen ! :hund09:
Z.B. hier
Bild
Ein paar mehr sind in meinem Blog zu finden.
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Hedi » 16. Jul 2012, 13:06

Hallo Ihr Beiden!

Vielen Dank für Eure Antworten.
Es wäre toll, wenn Ihr Euch mit umhören würdet, damit Max einen schönen Platz bekommt.
Hier noch zwei Fotos (da war er zwar noch jünger, er sieht aber immer noch genauso jugendlich aus :hund03: )

Bild

Bild
Liebe Grüße von Hedi mit Luca und Zoe
Benutzeravatar
Hedi
Flächensuchhund
 
Beiträge: 255
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Hedi » 19. Jul 2012, 14:41

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich jetzt ein Angebot hatte, Max abzugeben, habe ich die ganze Nacht kein Auge zugemacht und hin und her überlegt. Nein, ich kann ihn doch nicht abgeben und irgendwie gehören Kaninchen ja auch seit über neun Jahren zu meinem Leben dazu. Also ist die Entscheidung doch für die Kaninchenhaltung gefallen :hund_lachen:
Wir werden eine nette Häsin zum Max dazusetzen. Ich hab auch schon eine Vermittlungsstelle gefunden, die auch bei der Zusammenführung hilft. Am Montag soll die Dame dann einziehen :hund_lachen:
Vielen Dank nochmal, Anja und Steffi für Eure Bemühungen!
Jetzt kann das Thema ja in "zuhause gefunden" geschoben werden (stimmt dann zwar nicht so ganz für Max, aber zumindest für die Häsin :hund03: )
Fotos folgen dann nächste Woche.
Liebe Grüße von Hedi mit Luca und Zoe
Benutzeravatar
Hedi
Flächensuchhund
 
Beiträge: 255
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Steffi » 19. Jul 2012, 20:33

Das freut mich für Max. :hund08:

Alles Gute für die Zusammenführung!
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Lanya » 24. Jul 2012, 20:54

Oh toll :hund_top:
"Schade", dass Du schon eine Häsin gefunden hast, ich hätte ja noch eine "im Petto" gehabt :hund_engel:
Viele Grüße von Anja mit Nero
Und Herzhund Lanya und Chaot Tyson im Herzen :(
Benutzeravatar
Lanya
weiser Hund
 
Beiträge: 1001
Registriert: 08.2011
Wohnort: Norderbrarup
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: 10jähriger Kaninchenbock

Beitragvon Hedi » 27. Jul 2012, 15:08

Ja, das ging dann doch sehr schnell mit den Neuzugängen. Ich hatte das Glück, gleich zwei ältere Damen (7 und ?) zu bekommen, dann ist keiner von den dreien sofort wieder allein, wenn einer stirbt.
Die Zusammenführung haben wir direkt beim Tierschutz gemacht, wir hatten Max mit und es hat super geklappt. Die drei mochten sich von Anfang an :hund_lachen:
So, jetzt hab ich auch Fotos von den beiden "Neuen"

Bild
Die kleine wildfarbene "Adele" hat sich schon super eingelebt, ist total zutraulich und voll cool gegenüber den Hunden und Katzen.

Bild
Die schwarze "Tina" ist noch etwas schüchtern, muss sich noch an plötzliches Hundegebell gewöhnen, ist aber ganz freundlich zu Menschen und kommt sofort an den Zaun, wenn man ans Gehege kommt.

Bild
Einmal Küsschen bitte :hund03:
Max ist auch wieder deutlich munterer, er hatte seine Partnerin doch sehr vermisst.
Liebe Grüße von Hedi mit Luca und Zoe
Benutzeravatar
Hedi
Flächensuchhund
 
Beiträge: 255
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Zuhause gefunden"

 
cron