Bruno hat ein ein Zuhause für immer

Moderator: canislupus

Bruno hat ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Steffi » 9. Mai 2014, 23:55

Bruno braucht kein Mitleid - Er braucht ein Zuhause für immer !
Bild

Bruno ist ein ca. fünf Jahre alter geschätzer, kräftiger und agiler Labrador-Mixrüde, der als Fundhund ins Tierheim kam, sodaß seine Vorgeschichte unbekannt ist.
Er kam mit einem verletzten Vorderlauf, der leider inzwischen amputiert werden mußte. Die Operation hat er gut überstanden und er ist nun bereit in ein neues Leben mit drei PS (Pfotenstärken) zu starten ! :hund_top:

Der bisher unkastrierte Rüde sucht ein ebenerdiges Zuhause, da er aufgrund seines Handicaps Treppen steigen meiden sollte. Bei uns im Haus lebt er nur im Erdgeschoß, da er die Treppen nicht nach oben geht. Beim Tierarzt z.B. geht er aber problemlos ein paar Stufen hoch.
Er lebt bei uns mit zwei anderen Hunden zusammen (Hündin und Rüde) und es gibt keine Probleme. Draußen ist er meist freundlich bei anderen Hunden. Da entscheidet er nach Sympathie.
Auch mit einer Katze und Kaninchen lebt er unter einem Dach. Er hat verstanden, daß eigene Familienmitglieder nicht gefressen werden. Draußen findet er Kleintiere und Rehe aber interessant !
Bruno kann alleine zuhause bleiben und fährt gut und gerne mit dem Auto.
Er liebt Wasser und geht gerne schwimmen.
Bruno liebt seine Schnuffeldecke, mit der auch schläft.
Die Grundkommandos sind vorhanden, alles andere kann und will er lernen. Er freut sich, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er ist anhänglich und sehr verschmust.
Die neuen Besitzer sollten sich bewußt sein, daß Bruno aufgrund seinen Handicaps immer schlank gehalten werden muß, damit er nicht mehr Gewicht als nötig mit sich herum tragen muß. Es kann auch sein, daß in Zukunft zusätzliche Kosten für Gelenkzusätze und Physiotherapie enstehen werden. Er sucht Menschen, die zu ihm und seinem Handicap stehen, auch wenn man immer wieder von anderen Mitmenschen auf seine Behinderung angesprochen wird.

Ein paar Bilder von Bruno :
Bruno mit verletzten Vorderlauf
Bild

Bruno nach der Amputation
Bild
Zwei Dreibeiner, Bruno und Odin
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bruno lebt zur Zeit als Pflegehund bei uns und wird über den Tierschutzverein Rendsburg vermittelt.
Weitere Informationen gibt es gerne bei mir oder direkt im Tierheim http://www.tierschutzverein-rendsburg.de
Zuletzt geändert von Steffi am 10. Mai 2014, 09:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon MissMarple » 10. Mai 2014, 00:26

****Flööööt**** also ick will ja nich unken, aber ick ahne wo Bruno beiben wird :hund_cowboy: :hund13: :hund03:
Grüße vom Zweibeiner Martina mit den Vierbeiner Bella Block und dem Schwarznasigen Fellengel Miss Marple

Manche Menschen haben den Kopf nur, damit es in den Hals nicht reinregnet
Benutzeravatar
MissMarple
THW-Rettungshund
 
Beiträge: 651
Registriert: 08.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Goldiemix und Kleiner Münsterländer

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon lordlady » 10. Mai 2014, 02:26

Genau, so, wie die drei alle zusammen auf dem Foto lachen... :hund03:
Lieben Gruß von
Meike

Die Lage ist hoffnungslos. Aber nicht ernst.
Benutzeravatar
lordlady
Forumslegende
 
Beiträge: 3641
Registriert: 08.2011
Wohnort: Mellywood
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Lord Nelson jenseits der Hecke.
aktueller Fotowettbewerb: .

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Lanya » 10. Mai 2014, 17:10

Ich würde auch sagen, er hat sich sein neues Zuhause bereits ausgesucht :hund13:
Ein paar Monate zu früh, sonst wäre ich selbst glatt ins Wanken gekommen bie dieser Knutschnase :hund04:
Viele Grüße von Anja mit Nero
Und Herzhund Lanya und Chaot Tyson im Herzen :(
Benutzeravatar
Lanya
weiser Hund
 
Beiträge: 1001
Registriert: 08.2011
Wohnort: Norderbrarup
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Labbi-Mix

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Steffi » 7. Jun 2014, 10:17

Bruno sucht noch immer !
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Er liebt Intelligenz-und Futterspiele
Bild

Er liebt das Wasser ! :hund08:
Bild
Bild
Bild
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Steffi » 8. Jun 2014, 21:55

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Steffi » 23. Jun 2014, 23:06

Er sucht noch immer..

Seit zwei Wochen hat er einen Kastrationschip.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon Steffi » 9. Jul 2014, 16:09

Bild

Bild
Dreckig, aber glücklich. :hund08:
Bild
Bild
Bild
Grüße von Steffi, Bruno & Cooper und tief im Herzen Odin

2 Chaoten auf 6 Pfoten
Benutzeravatar
Steffi
Graue Schnauze, "abbes" Bein, hier bin ich Hund, hier darf ich sein!
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Zwei Chaoten auf sieben Pfoten
Labrador

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon BeagleKenny » 9. Jul 2014, 16:23

Schade, dass er noch keinen Platz gefunden hat.
Ich drück ihm die Daumen :hund_top:

Wohnt er momentan bei dir?
Gruß Sylvia
Benutzeravatar
BeagleKenny
Hundeflüsterer
 
Beiträge: 165
Registriert: 08.2011
Wohnort: NMS
Geschlecht: weiblich
Hunderassen: Beagle

Re: Bruno sucht ein ein Zuhause für immer

Beitragvon lordlady » 9. Jul 2014, 17:39

Ein vergnügtes Kerlchen.
Lieben Gruß von
Meike

Die Lage ist hoffnungslos. Aber nicht ernst.
Benutzeravatar
lordlady
Forumslegende
 
Beiträge: 3641
Registriert: 08.2011
Wohnort: Mellywood
Geschlecht: nicht angegeben
Hunderassen: Lord Nelson jenseits der Hecke.
aktueller Fotowettbewerb: .

Nächste

Zurück zu "Zuhause gefunden"

 
cron